Kooperationen - Klartext reden!

Aktuelle Kooperationen und Schirmherrschaften

Ulrike Müller, Europaabgeordnete der Freien Wähler in Brüssel und in Straßburg, übernimmt die Schirmherrschaft über zwei Eltern-Informationsveranstaltungen der Initiative „Klartext reden!“

Am 18. und 19. Oktober 2017 finden die „Klartext reden!“-Eltern-Workshops in der Mädchenrealschule Maria Stern (19:00 Uhr, Bei Maria Stern 1, 87509 Immenstadt im Allgäu) und in der Staatlichen Realschule für Knaben (19:00 Uhr, Allgäuer Straße 7, 87509 Immenstadt im Allgäu) statt. Die Leitung übernimmt die Präventionsexpertin und Diplom-Psychologin Susanna Hartmann-Strauss.

Foto: Europaabgeordnete Ulrike Müller und Angelika Wiesgen-Pick, BSI-Geschäftsführerin, stellen die Aktion auch in Straßburg vor

Staatsminister Martin Dulig übernimmt die Schirmherrschaft über einen „Klartext reden!"-Eltern-Workshop in Meißen

Martin Dulig, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellvertretender Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, übernimmt die Schirmherrschaft über eine Eltern-Informationsveranstaltung der Initiative „Klartext reden!" und unterstützt die Alkoholprävention in Familien in Sachsen. Am 28. September 2017 findet der „Klartext reden!"-Eltern-Workshop in der Pestalozzi Oberschule in Meißen statt. Die Leitung übernimmt der Präventionsexperte und Diplom-Psychologe Dr. Wolfgang Settertobulte.

Foto: Martin Dulig, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellvertretender Ministerpräsident des Freistaates Sachsen und Angelika Wiesgen-Pick, BSI-Geschäftsführerin, stellten die Initiative am 20. September in Dresden vor.

Dr. Horst Schnellhardt (CDU) übernimmt in Halberstadt die Schirmherrschaft über zwei „Klartext reden!“-Eltern-Workshops

Dr. Horst Schnellhardt, ehemaliger CDU-Europaabgeordneter, übernimmt die Schirmherrschaft über zwei Eltern-Informationsveranstaltungen der Initiative „Klartext reden!“: Am 14. und 15. Juni 2017 fanden die „Klartext reden!“-Eltern-Workshops an der Europaschule „Am Gröpertor“ und am Gymnasium Martineum statt. Die Leitung übernahm Suchtexpertin und Dipl.-Sozialarbeiterin Helga Müssenich, die zusammen mit Herrn Dr. Schnellhardt die anwesenden Eltern begrüßte.

Foto: v. l. n. r.: Schirmherr Dr. Horst Schnellhardt und Angelika Wiesgen-Pick vom „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI.

 

Marlene Mortler, MdB, übernimmt in Röthenbach an der Pegnitz und Roth die Schirmherrschaft über zwei „Klartext reden!“-Eltern-Workshops

Marlene Mortler (MdB), Drogenbeauftragte der Bundesregierung, unterstützt die Alkoholprävention in Familien und übernimmt die Schirmherrschaft über zwei Eltern-Informationsveranstaltungen der Initiative „Klartext reden!“ in Röthenbach an der Pegnitz und Roth. Am 24. Mai fand der erste Eltern-Workshop im Geschwister-Scholl-Gymnasium in Röthenbach an der Pegnitz statt.  Die Leitung des Workshops übernahm die Präventionsexpertin, Diplom-Psychologin Barbara von Arnim, die zusammen mit Frau Mortler am Abend die anwesenden Eltern begrüßte. Am 13. Juli findet der zweite Workshop unter der Schirmherrschaft von Frau Mortler im Gymnasium Roth statt.

Foto: v. l. n. r.: Marlene Mortler, MdB, zusammen mit Clemens Berthold, Schulleiter des Geschwister-Scholl-Gymnasiums und Diplom-Psychologin Barbara von Arnim.

 

Friedlinde Gurr-Hirsch, MdL, übernimmt in Beilstein und Eppingen die Schirmherrschaft über zwei „Klartext reden!“-Eltern-Workshops

Friedlinde Gurr-Hirsch (MdL), Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, unterstützt die Alkoholprävention in Familien und übernimmt die Schirmherrschaft über zwei Eltern-Informationsveranstaltungen der Initiative „Klartext reden!“ in Beilstein und Eppingen. Am 17. Mai findet ein „Klartext reden!"-Eltern-Workshop im Herzog-Christoph-Gymnasium Beilstein und am 29. Mai der weitere Workshop im Hartmanni-Gymnasium Eppingen statt.

Foto: v. l. n. r.: Angelika Wiesgen-Pick, BSI-Geschäftsführerin und Schirmherrin Friedlinde Gurr-Hirsch, MdL.

 

Erwin Rüddel, MdB, übernimmt in Neuwied und Betzdorf die Schirmherrschaft über zwei „Klartext reden!“-Eltern-Workshops

Erwin Rüddel (MdB), Mitglied im Ausschuss für Gesundheit, übernimmt die Schirmherrschaft über zwei Eltern-Informationsveranstaltungen der Initiative „Klartext reden!“ in Neuwied und Betzdorf. Am 10. Mai findet ein „Klartext reden!"-Eltern-Workshop im Rhein-Wied-Gymnasium und am 11. Mai der weitere Workshop im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium statt.

Schirmherr Erwin Rüddel (MdB) und Angelika Wiesgen-Pick vom „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI (v.l.n.r.) stellten die Initiative „Klartext reden!“ am 04. Mai 2017 in Neuwied vor.

 

Gisela Manderla, MdB, übernimmt in Köln die Schirmherrschaft über einen „Klartext reden!“-Eltern-Workshop

Gisela Manderla (MdB), stellv. Mitglied im Ausschuss für Gesundheit, übernimmt die Schirmherrschaft über die Eltern-Informationsveranstaltung der Initiative „Klartext reden!“ in Köln. Am 14. März 2017 findet ein Workshop Erich-Kästner Gymnasium statt.

Schirmherrin Gisela Manderla (MdB) und Angelika Wiesgen-Pick vom „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI (v.r.n.l.) stellten die Initiative „Klartext reden!“ am 14. März 2017 in Köln vor.

 

Kordula Kovac, MdB, übernimmt in Wolfach die Schirmherrschaft über die „Klartext reden!“-Eltern-Workshops

Kordula Kovac (MdB), Mitglied im Ausschuss für Landwirtschaft und Ernährung, übernimmt die Schirmherrschaft über die Eltern-Informationsveranstaltungen der Initiative „Klartext reden!“ in Wolfach. Am 9. Februar 2017 findet ein Workshop an der Realschule Wolfach statt.

Schirmherrin Kordula Kovac (MdB) und Angelika Wiesgen-Pick vom „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI (v.l.n.r.) stellten die Initiative „Klartext reden!“ am 2. Februar 2017 in Wolfach vor.

 

Landrat Burkhard Albers übernimmt die Schirmherrschaft über die „Klartext reden!“-Eltern-Workshops im Rheingau-Taunus-Kreis

Burkhard Albers, Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises, übernimmt die Schirmherrschaft über die Eltern-Informationsveranstaltungen der Initiative „Klartext reden!“ und unterstützt damit die Alkoholprävention in Familien. Am 19. April 2016 fand bereits ein Eltern-Workshop an der Hildegardisschule in Rüdesheim statt. Der zweite "Klartext reden!"-Workshop wurde am 15. September 2016 an der Gutenbergschule Eltville angeboten.

Pressegespräch mit Landrat Burkhard Albers, Angelika Wiesgen-Pick vom „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI und Werner Rogler, Schulleiter der Gutenbergschule Eltville, am 15. September 2016 in Eltville (v.r.n.l.).

 

Nadine Schön, MdB, übernimmt im Raum St. Wendel die Schirmherrschaft über die „Klartext reden!“-Eltern-Workshops

Nadine Schön (MdB), Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, übernimmt die Schirmherrschaft über die Eltern-Informationsveranstaltungen der Initiative „Klartext reden!“ im Raum St. Wendel. Am 13. Juni 2016 findet ein Workshop an der Gemeinschaftsschule in Eppelborn statt. Nach den Sommerferien - am 9. November 2016 - wird ein weiterer Workshop an der Gemeinschaftsschule in St. Wendel angeboten.

Schirmherrin Nadine Schön (MdB) und Angelika Wiesgen-Pick vom „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI (v.l.n.r.) stellten die Initiative „Klartext reden!“ am 11. Juli 2016 in Saarbrücken vor.

 

Norber Lins, MdEP, übernimmt die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“ im Kreis Reutlingen und im Bodenseekreis

Norbert Lins (MdEP), Mitglied des Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmitteilsicherheit, übernimmt die Schirmherrschaft über die Eltern-Informationsveranstaltungen der Initiative „Klartext reden!“ im Kreis Reutlingen und im Bodenseekreis. Am 12. und 13. Juni 2016 findet jeweils ein Workshop an der Schönbein-Realschule in Metzingen sowie an der Realschule Ailingen in Friedrichshafen statt.

Norbert Lins, MdEP, und Angelika Wiesgen-Pick, Geschäftsführerin des BSI, haben in Friedrichshafen die Initiative "Klartext reden!" vorgestellt (v.l.n.r.)

 

Staatssekretärin Brigitte Zypries, MdB, übernimmt im Raum Darmstadt die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“

Brigitte Zypries (MdB), Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, zuständig für die Informationstechnologie und Außenwirtschaft, übernimmt die Schirmherrschaft über die Eltern-Informationsveranstaltungen der Initiative „Klartext reden!“ im Raum Darmstadt. Am 29. Juni 2016 findet um 19:30 Uhr ein Workshop an der Gerhart-Hauptmann-Schule in Griesheim statt.

Brigitte Zypries, MdB, Schirmherrin der „Klartext reden!“-Workshops im Raum Darmstadt

 

Gitta Connemann, MdB, übernimmt die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“ im Emsland und Rheiderland

Gitta Connemann (MdB), stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für die Bereiche Landwirtschaft, Ernährung, Petitionen und Kirchen, übernimmt die Schirmherrschaft über die Eltern-Informationsveranstaltungen der Initiative „Klartext reden!“ im Emsland und Rheiderland und unterstützt damit die Alkoholprävention in Familien. Am 14. und 15. Juni 2016 findet jeweils ein Workshop an der Oberschule Bunde sowie an der Ludgerusschule Rhede (Ems) statt.

Gitta Connemann, MdB, und Angelika Wiesgen-Pick, Geschäftsführerin des BSI, haben an der Oberschule Bunde die Initiative "Klartext reden!" vorgestellt (v.r.n.l.)

 

Gesine Meißner, MdEP, übernimmt Schirmherrschaft über „Klartext reden!“-Eltern-Workshops in der Region Hannover

Gesine Meißner (MdEP), gesundheitspolitische Sprecherin der Liberalen im Europäischen Parlament, übernimmt die Schirmherrschaft über Eltern-Informationsveranstaltungen der Initiative „Klartext reden!“ in Hannover und unterstützt damit die Alkoholprävention in Familien. Am 24., 25. und 26. November 2015 finden insgesamt drei „Klartext reden!“-Eltern-Workshops an der Käthe-Kollwitz-Schule, an der Ricarda-Huch-Schule und an der Herschelschule statt.

Diplom-Sozialpädagogin Klaudia Follmann-Muth mit Schirmherrin Gesine Meißner, MdEP (v.l.n.r.)

 

Bundestagsabgordnete Ingrid Fischbach übernimmt übernimmt Schirmherrschaft über „Klartext reden!“-Eltern-Workshops in der Region Herne/Bochum

Ingrid Fischbach (MdB) wird Schirmherrin über Eltern-Informationsveranstaltungen der Initiative „Klartext reden!“ in der Region Herne/Bochum und unterstützt damit die Alkoholprävention in Familien. Am 10. September und 27. Oktober 2015 findet jeweils ein „Klartext reden!“-Eltern-Workshop an der Erich-Fried-Gesamtschule in Herne sowie an der Willy-Brandt-Gesamtschule Bochum statt.

Pressegespräch in Herne mit (v.l.) Ingrid Fischbach, MdB, und Angelika Wiesgen-Pick, stellv. für den "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI

 

Initiative „Klartext reden!“ im Emsland – Jens Gieseke (MdEP) übernimmt die Schirmherrschaft über Eltern-Informationsabende im Landkreis

Jens Gieseke (MdEP), Mitglied im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit des Europaparlaments, übernimmt die Schirmherrschaft über die Eltern-Informationsveranstaltungen der Initiative „Klartext reden!“ im Landkreis Emsland und unterstützt damit die Alkoholprävention in Familien. Am 16. und 17. Juni 2015 findet jeweils ein „Klartext reden!“-Eltern-Workshop an der Franziskus-Demann-Schule Freren sowie am Kreisgymnasium St. Ursula Haselünne statt.

Pressegespräch mit (v.l.n.r.) Andrea Wilker, stv. Schulleiterin an der Franziskus-Demann-Schule Freren, Schirmherr Jens Gieseke (MdEP), Angelika Wiesgen-Pick vom „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI und Aloys Köbbe, pädagogischer Mitarbeiter an der Franziskus-Demann-Schule Freren, am 15. Juni 2015 in Freren

 

Initiative „Klartext reden!“ findet im Rhein-Sieg-Kreis unter der Schirmherrschaft von Elisabeth Winkelmeier-Becker (MdB) statt

Elisabeth Winkelmeier-Becker (MdB), Rechts- und verbraucherpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, übernimmt die Schirmherrschaft über die Eltern-Informationsveranstaltungen der Initiative „Klartext reden!“ zur Unterstützung der Alkoholprävention in Familien im Rhein-Sieg-Kreis. Am 19. Januar 2015 findet ein weiterer „Klartext reden!“-Eltern-Workshop an der Alexander-von-Humboldt-Realschule Siegburg (19:00 Uhr, Zeithstraße 72, 53721 Siegburg) statt. Die Leitung übernimmt Suchtexpertin und Dipl.-Sozialpädagogin Klaudia Follmann-Muth.

Elisabeth Winkelmeier-Becker (MdB), Schirmherrin der Initiative „Klartext reden!“ im Rhein-Sieg-Kreis, mit BSI-Geschäftsführerin Angelika Wiesgen-Pick (v.l.n.r.)

 

Dr. Claudia Lücking-Michel, MdB, übernimmt die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“ in der Region Bonn

Dr. Claudia Lücking-Michel, MdB, übernimmt die Schirmherrschaft über zwei Eltern-Workshops der Initiative „Klartext reden!“ in der Region Bonn und unterstützt damit die Alkoholprävention in Familien. Am 1. und 2. Oktober 2014 findet jeweils ein „Klartext reden!“-Eltern-Workshop an der Ursulinenschule Hersel sowie am Collegium Josephinum Bonn statt.

Schirmherrin Dr. Claudia Lücking-Michel (MdB) und Angelika Wiesgen-Pick vom „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI (v.l.n.r.) stellten die Initiative „Klartext reden!“ am 01.10.2014 in Bonn vor.

 

Mechthild Heil, MdB, übernimmt die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“ in der Region Bad Neuenahr-Ahrweiler

Mechthidl Heil, Verbaucherschutzbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, übernimmt die Schirmherrschaft für die  Initiative „Klartext reden!“ in der Region Bad Neuenahr-Ahrweiler  und unterstützt damit die Alkoholprävention in Familien. Am 16. und 23. September 2014 findet jeweils ein „Klartext reden!“-Eltern-Workshop am Rhein-Gymnasium Sinzig sowie am Peter-Joerres-Gymnasium Ahrweiler statt.

Pressegespräch mit (v.l.n.r.) Schirmherrin Mechthild Heil (MdB), Verbaucherschutzbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Angelika Wiesgen-Pick vom "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI am 15.09.2014 in Andernach.

 

Lantagsabgeordnete Julia Klöckner übernimmt die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“ in der Region Bad Kreuznach

Julia Klöckner, Landtagsabgeordnete, Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz und stellvertretende Vorsitzende der CDU Deutschlands übernimmt die Schirmherrschaft für die  Initiative „Klartext reden!“ in der Region Bad Kreuznach  und unterstützt damit die Alkoholprävention in Familien. Am 10. und 11. Juni 2014 findet jeweils ein „Klartext reden!“-Eltern-Workshop am Lina-Hilger-Gymnasium Bad Kreuznach sowie in der Realschule Plus Bad Sobernheim statt.

Pressegespräch mit (v.l.n.r.) Gaby Hübscher, Drogen- und Suchtberauftragte des Lina-Hilger-Gymnaisums, Angelika Wiesgen-Pick vom "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Anna Dicke, Schulleiterin des Lina-Hilger-Gymnasiums, Schirmherrin Julia Klöckner, MdL, Andrea Manz, Vorsitzende des Schulelternbeirates sowie Monika Nies, Schulelternbeirat,  am 10.06.2014 in Bad Kreuznach.